Dienstag, 10. Januar 2017

Sternsingeraktion

Begeisterte Sternsinger trotzen Schnee und Eis 


Auch Lana, Finja und Nele sammelten letzten Samstag 
gemeinsam mit über 70 weiteren Kindern Spenden für
bedürftige Kinder.                     ONsuderwich-Bild: Pokojski
"Wir haben ganz schön gefroren, aber es war gut," so ein junger Sternsinger im Gottesdienst am Sonntag voller Überzeugung.
Am Samstag zogen 71 Sternsinger und 31 Begleiter mit dem Glockenläuten um 10.00 Uhr los, um den Menschen am Kirchort St. Barbara Gottes Segen zu bringen und Geldspenden für bedürftige Kinder in Kenia und weltweit zu sammeln. So wurden sie dem Motto der diesjährigen Sternsingeraktion gerecht: Segen bringen -Segen sein.
Die Kinder trafen auf viele freundliche Menschen, die ihnen die Türen öffneten, ihnen heißen Kakao anboten - und reichlich spendeten. Die Sternsinger sammelten den stolzen Betrag von 8.433, 75 € (mit Kollekte im Dankgottesdienst 8.661,07 €) ! Das war nicht nur mehr als im letzten Jahr, sondern das Ergebnis großen Engagements - trotz der widrigen Wetterumstände. Hut ab vor dieser tollen Leistung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen